COMBACK bietet Software zur zielgerichteten Alarmierung

Die Anforderungen an Überwachung und Steuerung gehen heutzutage über ein reines Monitoring der Komponenten und Störfälle hinaus. Die verlässliche, nachvollziehbare Alarmierung der Verantwortlichen rund um die Uhr und die Eskalation der Alarmierung bei Nichtreaktion des Bereitschaftsdienstes sind für einen zuverlässigen Betrieb und für die Erfüllung von SLAs und Complianceanforderungen unerlässlich.

COMaim C2 ist ein flexibles ereignisgesteuertes Alarmierungssystem mit Überwachungsfunktionen. Es schließt die Lücke zwischen den vorhandenen Monitoring-Systemen und ihren Standardalarmfunktionen wie E-Mail oder SMS. Das System ist in der Lage die Alarmierung und Überwachung von Servern, Storage, Klimageräten, Schließanlagen, Telefonanlagen, und vielem mehr zu übernehmen.

Das COMaim C2 System ist flexibel einsetzbar. Als Stand-alone-Lösung übernimmt es die Überwachung der Systeme, die notwendige Alarmierung, die Protokollierung und die Eskalation.

In bestehenden Umgebungen kann die Überwachung weiterhin von den vorhandenen Monitoring-Systemen übernommen werden. Die Alarmierung per Telefon und E-Mail, die Eskalation und die Protokollierung erfolgt durch COMaim C2. Das System ist kompatibel zu den aktuellen Überwachungssystemen.

In beiden Fällen alarmiert COMaim C2 per E-Mail und Telefon mit Text-to-Speech-Sprachausgabe. Auch die Eskalation bei nicht erreichen eines Mitarbeiters wird durch COMaim C2 durchgeführt.
Eine wichtige Funktion hierbei ist die Quittierung. Ein Alarmierter muss die Alarmierung quittieren. Ansonsten geht die Alarmierung durch COMaim C2 in die nächste Eskalationsstufe.
Dies kann über umfangreiche Regelwerke bis ins Detail konfiguriert werden.

COMaim C2 protokolliert alle ausgelösten Alarmierungsfälle im System und stellt die Informationen dem zuständigen Verantwortlichen zur Verfügung.

„Die Alarmierung spielt gerade im Rechenzentrumsbetrieb eine sehr große Rolle. Die beste Bereitschaftsregelung bringt nichts, wenn nicht oder falsch alarmiert wird. Für die zielgerichtete Alarmierung haben wir COMaim C2 entwickelt. Unsere Lösung ist hochflexibel und kann nahtlos in die vorhandene Umgebung integriert werden. Bestehende Monitoring-Systeme können eingebunden werden. Die Alarmierungsregelwerke, -arten und –stufen sind flexibel und leicht konfigurierbar. Unsere Lösung setzt hohe Standards in der Alarmierung.“ Marcus Stier, Produktmanagement COMBACK GmbH

Zum Datenblatt