Schutz vor Cyberangriffen und Ransomware

Die Cyberangriffe auf Unternehmen nehmen in der letzten Zeit immer mehr zu. In den Zeitungen wird mittlerweile fast täglich davon berichtet. Doch sind nicht nur große Unternehmen von den Angriffen betroffen. Unternehmen und Einrichtungen jeder Größe werden Opfer dieser Angriffe.

Die Konsequenzen sind fatal. Lieferungen sind nicht mehr möglich, Produktionen stehen still, Bestellungen können nicht durchgeführt werden und vieles mehr.

  • Bei einem Universitätsklinikum konnten Einsatzfahrzeuge nicht rechtzeitig zu einem Notfallpatienten losfahren. Die Server des Klinikums waren gehackt worden.

  • Bei einem größeren mittelständischen Unternehmen standen tagelang die Produktion und der Versand still. Ein Angriff hatte die IT-Umgebungen fast vollständig lahmgelegt.

  • Bei einem global agierenden Unternehmen war der Angriff so extrem stark, dass das Unternehmen wochenlang stillstand. Nicht nur die Daten mussten wiederhergestellt werden. Die komplette Infrastruktur musste ausgetauscht werden.

Natürlich trifft es nie das eigene Unternehmen. Es trifft immer nur die anderen. Wenn es dann doch das eigene Unternehmen trifft, sind wir überrascht. Wir haben doch alles getan! Ist das wirklich so?

In der Regel sind nur wenige Unternehmen wirklich auf Cyberangriffe vorbereitet. Es ist ein Leichtes für die Hacker, Schadsoftware in das Unternehmensnetzwerk zu bringen. Wir sprechen heute nicht mehr von Hobby-Hackern der Vergangenheit, welche aus Spaß versuchten, in ein Netzwerk zu kommen.

Heute handelt es sich um eine eigene Branche und Profis, die in dieser Branche arbeiten, um richtig Geld zu verdienen.

Digitale Angriffe verursachen im Durchschnitt bei sieben von zehn Unternehmen Schäden. Die Polizeidirektionen ermitteln wöchentlich in neuen Fällen.

Die Schadenssummen bei den einzelnen Unternehmen sind enorm hoch. Dabei handelt es sich nicht nur um Kosten für den eigentlichen Betriebsausfall. Allein der Imageschaden ist nur schwer erreichbar. Die Umsatzeinbußen sind extrem. Hinzu kommen noch Kosten für Rechtstreitigkeiten, Ersatzmaßnahmen, Schädigung der Infrastruktur und vieles mehr.

Selbstverständlich gibt es in den meisten Firmennetzen regelmäßige Backups. Die Krypto-Trojaner verschlüsseln oft auch die Backupdaten. Daher sind die Täter in den meisten Fällen erfolgreich und werden in der Regel auch nicht erwischt.

Wir können Ihnen helfen!

Speziell für Data Domain Umgebungen bieten wir den COMBACK Managed Backup Service. Mit unserem Service können Sie Ihr Backup zuverlässig vor Angriffen schützen.

COMBACK Managed Backup Service

Data Domain Cloud Services

Im Rahmen des Services richten wir für Sie eine Replikation Ihres Data Domain Systems auf einem Data Domain System in einem unserer BSI-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland ein.

Die Backup-Daten werden dann auf das zweite Data Domain System repliziert und sicher aufbewahrt. Die Übertragung der Daten läuft über ein verschlüsseltes VPN. Die Abrechnung des Services erfolgt monatlich.

Um Ihren Anforderungen gerecht zu werden, haben wir drei verschiedene Modelle für Sie zusammengestellt:

  1. Housing Modell - Beim Housing-Modell sind Sie der Eigentümer des ersten und auch des zweiten Data Domain Systems. Das Zielsystem der Replikation steht in einem unserer BSI-zertifizierten Rechenzentren.

  2. Dedicated Modell - Die Anfangsinvestition wird beim Dedicated-Modell reduziert. Statt in die Anschaffung des zweiten Data Domain Systems zu investieren, bezahlen Sie eine monatliche Servicegebühr in der die Bereitstellung eines Replikationssystems inklusive ist.

  3. Shared Modell - Beim Shared-Modell wird eine geteilte Data Domain Infrastruktur verwendet. Für Sie ergibt sich daraus ein weiterer Kostenvorteil.

Die Replikation erfolgt bei allen Varianten über eine verschlüsselte VPN-Verbindung oder optional über eine Datendirektverbindung.

Anmerkung

Für den COMBACK Managed Backup Service für Data Domain ist eine ausreichende Außenanbindung erforderlich. Das Sizing der Data Domain Kapazitäten und der benötigten WAN Bandbreiten wird durch uns erstellt. Hierzu wird in aller Regel ein Backup Assessment durchgeführt.

COMBACK MBS Portal

Teil der COMBACK Managed Backup Services ist das COMBACK MBS Portal. Es bietet Ihnen in einem Webportal eine Übersicht und Dokumentation aller Backup-Prozesse. Es ermöglicht die Alarmierung zuständiger Mitarbeiter bei kritischen Vorgängen oder Systemzuständen.

Alle unsere Datacenter Services ebenso wie unsere Cloud Lösungen stellen wir in einem unserer BSI-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland zur Verfügung. Der hohe Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter steht für Zuverlässigkeit und Qualität. Selbstverständlich erbringen wir alle Leistungen unter Einhaltung der DSGVO und auf Basis des BSI Grundschutzes. - COMBACK Zertifizierungen

Alle unsere Lösungen haben wir mit Bedacht für die Erbringung unserer Services ausgewählt. Bei der Auswahl der eingesetzten Applikationen legen wir grössten Wert auf Qualität und Sicherheit.

Fast jede unserer Lösungen ist als Service und als Kaufoption erhältlich. Viele sind auch als Appliances verfügbar. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen oder bieten Ihnen die gewünschten Lösungen in einem bedarfsgerechten Angebot an. Kommen Sie über unser Kontaktformular auf uns zu.

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für Ihre Anfragen. Sie bevorzugen ein Gespräch am Telefon? Rufen Sie uns an. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr - 17:00 Uhr unter unseren zentralen Nummer: +49 7051 - 923 111