Software Patchmanagement

Die Herausforderung

Immer schneller erscheinen neue Softwareversionen. Durch fehlende Updates leidet die Systemsicherheit.

Immer mehr Mitarbeiter sind mobil oder im Homeoffice und greifen von außen auf das Unternehmensnetz zu. Die Daten und Informationen werden mobil genutzt.

Hinzu kommen selbstverständliche Routinejobs wie Inventur und Wartung, steigende gesetzliche Anforderungen und Reportingpflichten.

In der Realität zeigt sich das Software Patches nicht immer problemlos durchgeführt werden können. Die System-Administratoren versuchen daher, die mit einem Patch verbundenen Risiken zu minimieren. Auch der Test des gelieferten Patches auf einem für das Unternehmen unkritischen System, vor der eigentlichen Installation, beugt bösen Über-raschungen vor.


Die Lösung

Um diese Anforderungen effizient zu bewältigen, ist eine Lösung nötig, die alle die verschiedenen Geräte verwaltet und absichert.

Wir bei COMBACK setzen für das Software Patchmanagement auf die bewährte Lösung von baramundi.


Die Technologie

baramundi Management Suite

Mit den Funktionen der baramundi Management Suite reduzieren Sie problemlos den Aufwand für bisher manuell erledigte Routinejobs. Gleichzeitig managen Sie den gesamten Lifecycle aller im Unternehmen eingesetzten Endgeräte. Vom klassischen Windows-Client bis hin zum mobilen Endgerät. Mit der baramundi Management Suite gewinnen Sie Zeit für neue Projekte und reduzieren Ihre Kosten.

Die baramundi Management Suite ist ein modular aufgebautes System. Kombinieren Sie die Module so, wie es für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen am besten passt.


Funktionen
  • Betriebssystem Installation
  • Compliance Report
  • Inventarisiert Rechner und die Netzwerkumgebung
  • Managed Software – installiert Ihre Software auf den Clients
  • Microsoft Patches
  • Updates und Patches für Drittanbietersoftware

Vorteile
  • Die baramundi Management Suite unterstützt Sie bei der Verwaltung aller Endpoints in Ihrem Unternehmensnetzwerk.
  • Die baramundi Management Suite ist durch ihre einheitliche, intuitive Oberfläche einfach zu bedienen, sicher, schnell zu installieren und zu integrieren.
  • Auf Knopfdruck erhalten Sie einen Überblick über den Zustand des gesamten Netzwerks. Genauso unkompliziert können Sie aussagekräftige Reportings erstellen. ­
  • Weiterhin profitieren Sie von einem Self-Service für Endbenutzer, der Sie entlastet.
  • Ein rollenbasiertes Sicherheitsmodell innerhalb der Suite regelt den Zugriff auf Endpoints und Software optimal und verlässlich.
  • Die baramundi Management Suite hilft deutsche und europäische Datenschutzvorschriften gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung einzuhalten.